K2 Portfolio

Metallhaltige Hüttenschlämme aus der Entstaubung des KKO*

Kundenanforderungen:

Form und Größe
Druckfestigkeit
Abriebfestigkeit
Feuchtigkeit bis 4%
Schmelzpunkt höher als 1150° C

Produktbeschreibung:

Das Brikett ist aus dem von Kunde gelieferten metallhaltigen Hüttenschlamm und dem chemisch neutralen Bindemittel, das den Hüttenprozess nicht beeinflusst, hergestellt. Dessen Menge bewegt sich von 8 bis 16%. Die Anwendungsart des Bindemittels, Dosierung und eigene Herstellung von Briketts ist patentgeschützt.

Die Verarbeitung der Schlämme zu Briketts ermöglicht die darin enthaltenen metallhaltigen Stoffe wiederholt im Hüttenprozess zu nutzen. Eine bedeutende Einsparung ergibt sich aus dem Umstand, dass die Schlämme dauerhaft nicht deponiert werden brauchen.

*Sauerstoff-blasstahlwerk

Hüttenschlämme und Hüttenstäube

Kundenanforderungen:

Form und Größe
Druckfestigkeit
Feuchtigkeit bis 4%
Schmelzpunkt höher als 1150° C
Reduktionsmittel ( auf Kundenwunsch)

Produktbeschreibung:

Das Brikett ist aus den von Kunde gelieferten metallhaltigen Hüttenschlämmen und Stäuben im Verhältnis 1:1 und dem chemisch neutralen Bindemittel, das den Hüttenprozess nicht beeinflusst und weiteren Additiven nach Wunsch des Kunden hergestellt. Die Bindemittelmenge bewegt sich von 12 bis 16%. Die Anwendungsart des Bindemittels, Dosierung und eigene Herstellung von Briketts ist patentgeschützt.

Die Verarbeitung der Schlämme und Stäube zu Briketts ermöglicht die darin enthaltenen metallhaltigen Stoffe wiederholt im Hüttenprozess zu nutzen. Eine bedeutende Einsparung ergibt sich aus dem Umstand, dass die Schlämme und Stäube nicht dauerhaft deponiert werden müssen, was insbesondere im Falle der Hüttenstäube problematisch ist.

H.O. Schlämme, Koksstaub, Zunder usw.

Kundenanforderungen:

sForm und Größe
Druckfestigkeit
Abriebfestigkeit
Feuchtigkeit bis 4%
Schmelzpunkt höher als 1150° C

Produktbeschreibung:

Es handelt sich um ein Mehrkomponenten-, proportional und materiell nach Wunsch des Kunden hergestelltes Brikett. Das Brikett ist aus dem von Kunde gelieferten H.O. Schlamm, Koksstaub, Zunder, bzw. weiteren Stoffen nach Wunsch des Kunden und dem chemisch neutralen Bindemittel, das den Hüttenprozess nicht beeinflusst. Dessen Menge bewegt sich von 8 bis 16%. Die Anwendungsart des Bindemittels, Dosierung und eigene Herstellung von Briketts ist patentgeschützt.

Die Verarbeitung der Schlämme zu Briketts ermöglicht die darin enthaltenen metallhaltigen Stoffe wiederholt im Hüttenprozess zu nutzen. Eine bedeutende Einsparung ergibt sich aus dem Umstand, dass die Schlämme nicht dauerhaft müssen deponiert werden.

Metallhaltige Hüttenstäube

Kundenanforderungen:

Form und Größe
Druckfestigkeit
Abriebfestigkeit
Feuchtigkeit bis 4%
Schmelzpunkt höher als 1150° C

Produktbeschreibung:

Das Brikett ist aus den durch den Kunden gelieferten metallhaltigen beim Erschmelzen in Hüttenöfen entstehenden Staubresten, ferner aus der Kokszugabe in der Menge von bis 12% und aus dem chemisch neutralen Bindemittel, das den Hüttenprozess nicht beeinflusst, fabriziert. Dessen Menge bewegt sich von 12 bis 18%. Die Anwendungsart des Bindemittels, Dosierung und eigene Herstellung von Briketts ist patentgeschützt.

Die Verarbeitung der Stäube zu Briketts ermöglicht die darin enthaltenen metallhaltigen Stoffe wiederholt im Hüttenprozess zu nutzen. Eine bedeutende Einsparung ergibt sich aus dem Umstand, dass die Stäube nicht dauerhaft müssen deponiert werden.

Bei Metallbearbeitung entstehende Abschliffe, Späne und Zunder

Kundenanforderungen:

Form und Größe
Druckfestigkeit
Abriebfestigkeit
Feuchtigkeit bis 4%
Schmelzpunkt höher als 1150° C
Reduktionsmittel ( auf Kundenwunsch)

Produktbeschreibung:

Das Brikett ist aus den bei Metallbearbeitung entstehenden Abfallmaterialien hergestellt. Es handelt sich um Metallabfall, der aus dem Grunde der ungeeigneten Stückigkeit bei der Rezyklierung unanwendbar und ebenfalls bei der Deponierung problematisch ist. Die Briketts erreichen bis zu 85% des metallischen Fe, das dank der Brikettierung im Hüttenprozess vollwertig rezyklieren kann. Desweiteren enthält das Brikett von 6-12% des chemisch neutralen Bindemittels, das den Hüttenprozess nicht beeinflusst. Die Anwendungsart des Bindemittels, Dosierung und eigene Herstellung von Briketts ist patentgeschützt. Auf Kundenwunsch kann Reduktionsmittel zugeben.

Siebdurchgang/Unterkorn von Koks Fraktion 0 - 40 mm

Kundenanforderungen:

beständige chemische Zusammensetzung
Form und Größe
Druckfestigkeit
Abriebfestigkeit
hoher Heizwert
minimale Bindemittelmenge

Produktbeschreibung:

Die aus Unterkorn-Koks hergestellten Briketts dienen zur effektiven Nutzung der feinen Koksfraktionen, die bisher im Hüttenprozess direkt nicht eingesetzt werden konnten. Sie ersetzen durch ihre Form, Größe sowie Festigkeit den klassischen metallurgischen Koks, sie sind auch in der Lage, die Funktion der Struktur des Hütteneinsatzes zu übernehmen. Die Unterkorn-Briketts sind in der Lage, bis zwanzig Prozent des Gießereikokses zu ersetzen, wobei ihr Preis in der Regel unter der Hälfte liegt.

Diese Briketts aus Unterkornkoks-Fraktionen sind schon bei Kunden langfristig erprobt und auf ihre Vorteile und Qualität die wiederholten Bestellungen hindeuten.

Siebdurchgang/Unterkorn von Koks und Gussspan

Kundenanforderungen:

Form und Größe
Druckfestigkeit
Abriebfestigkeit
Feuchtigkeit bis 4%
minimale Bindemittelmenge

Produktbeschreibung:

Die aus dem kleinstückigen Gussspan, der beim Bearbeitungsvorgang entsteht, und aus dem Unterkorn-Koks fabrizierten Briketts, dienen zur effektiven Nutzung der feinen Fraktionen von Koks. Es handelt sich um Stoffe, die bis jetzt direkt im Hüttenprozess nicht verwendet konnten. Sie ersetzen durch ihre Form, Größe sowie Festigkeit den klassischen metallurgischen Koks, sie sind auch in der Lage, die Funktion der Struktur des Hütteneinsatzes zu übernehmen, sie ermöglichen das entsprechende energetische Potential auszunutzen und es erfolgt gleichzeitig die Rezyklierung von Sekundärrohstoffen.

Diese Briketts sind schon beim Kunden betriebsmäßig erprobt und es wird ihr regelmäßiger Einsatz mit fortschreitender Mengenerhöhung geplant.

Siebdurchgang/Unterkorn von Koks Fraktion 0 – 40 mm, Anthrazit Fraktion 0 – 20 mm

Kundenanforderungen:

beständige chemische Zusammensetzung
Form und Größe
Druckfestigkeit
Abriebfestigkeit
hoher Heizwert

Produktbeschreibung:

Die aus dem Gemisch von Unterkorn-Koks und Anthrazit hergestellten Briketts haben analoge Eigenschaften wie Briketts, die aus dem selbständigen Unterkorn-Koks fabriziert werden. Der Anthrazit wird aufgrund des Kundenwunsches deshalb zugegeben, um noch höheren Heizwert zu erreichen.

Bauxitsand Fraktion 0 - 0,5 mm

Kundenanforderungen:

beständige chemische Zusammensetzung
Form und Größe
Druckfestigkeit
Abriebfestigkeit
Frostbeständigkeit

Produktbeschreibung:

Die Briketts aus Bauxit werden als Einsatz zur Erzeugung des Finalproduktes, in diesem Fall der Mineralwolle, hergestellt. Die Mineralwolle ist ein Erzeugnis, das den strengen hygienischen, Brandschutz-, ökologischen und thermischen Normen entsprechen muss. Das Brikett muss deshalb die durch den Kunden genau definierten Mengen der einzelnen Elemente, z. B. Aluminium und Eisen enthalten. Je nach Wunsch und Bedarf des Kunden hat die Firma deshalb ein homogenes Brikett gebildet, das genau allen Anforderungen des Abnehmers entspricht.

冶炼金属轴承废粉尘

The customer’s requirements:

shape and size
compression strength
abrasion resistant
moisture of up to 4%
melting point over 1150° C

Product description:

The briquettes are made from metalline dust during the process of melting in the blast furnaces supplied by the customer. Other components are coke added in the amount up to 12 % and a binder, which is a chemically neutral substance that does not influence the metallurgical process. The amount of the binder is 12 – 18 %. The process of binder application, dosing and technology of briquettes production is subject to be the patent protection.

Processing into briquettes allows the metalline substances contained in these materials to use repeatedly in the metallurgical process. The significant saving presents also the fact that the dust need not be in permanent stock-pile.

第 1 页 共 4 页